Nutthaporn Thammathi - Tenor

 

Der 1988 in Thailand geborene Tenor erhielt seine Gesangsausbildung am College of Music der Mahidol University in Thailand. 2010 wurde er mit dem 1. Preis der 11. Osaka International Music Competition ausgezeichnet. Ab 2008 trat er in seiner Heimat in Konzerten und Opernaufführungen auf. Er besuchte mehrere Meisterkurse österreichischer Gastdozenten in Thailand. Seit Oktober 2011 studiert er an der Universität Mozarteum Salzburg Gesang bei Mario Diaz. Im Juni 2013 gab er sein Debut als Rodolfo in Puccinis „La Bohème“ in einer Aufführung der Opernklasse der Universität Mozarteum.

Lalit Worathepnitinan - Sopran

 

Lalit Worathepnitinan wurde 1992 in Thailand geboren und begann mit 8 Jahren Gesangsunterricht zu nehmen. 2002 gewann sie 2. Prize den KPN -Gesangscontest in Thailand. 2007 wurde sie, im Pre-College Program der Mahidol Universität besucht und Im Jahr 2010 setzte sie ihre Bachelor Studium in Gesang an der gleichen Universität. Von 2008 bis 2013 erhielt sie ein Stipendium der Musikfakultät der Mahidol Universität.

Vicky Stylianou - Klavier

 

Sie wurde in Athen, Griechenland geboren, wo sie die ersten Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren nahm. Zehn Jahre alt gewann sie den ersten Preis des Panhellenischen Klavierwettbewerb "K. Papaioannou". Sie ist Absolventin der "Athener Konservatorium" mit einem ersten Preis. Mit einem Stipendium der Französisch Regierung studierte sie in Paris (Ecole Normale). Sie studierte auch an der Musikakademie Basel, wo sie das Solistendiplom erhalten.

Piotr Paleczny - Klavier

 

Eines der herausragendsten polnischen Pianisten und Professoren, Preisträger von fünf internationalen Klavierwettbewerben. Er absolvierte Klavierstudium an der Friedrich Chopin Musikuniversität in Warschau in der Klasse von prof. Jan Ekier.

Die Möglichkeit, mit persönlichen künstlerischen Kontakt mit Arthur Rubinstein und Witold Lutoslawski hatte auch einen großen Einfluss auf die endgültige Entwicklung seiner künstlerischen Persönlichkeit.

Małgorzata Kulińska - Sopran

 

Małgorzata Kulińska ist Absolventin der Akademie der Musik. Grażyny i Kiejstuta Bacewiczów in Lodz an der Fakultät für die Herstellung von Instrumental-und Vokal – Aktorskiego Klasse Gesang Prof. Delfine Ambroziak. Noch als Student im Jahr 2000 – eingesetzt wurde, für das Musik-Theater in Lodz, wo war die Frontfrau der bis zum Jahr 2005. Im gleichen Zeitraum hat zusammen mit dem Musical-Theater in Posen, wo spielte die führende Partei Operette wie: Rozalinda in ,,die Rache der Fledermaus‘ J. Strausa, Hanna Glawari in der ,,Fröhliche wdówce‘ – F. Lehara, ob Lisa im ,,Land des Lächelns‘ – F. Lehara.

Agata Juryś - Bratsche

 

 

Agata Juryś ist Absolvent der Musikhochschule Felixa Nowowiejskiego In Bydgoszcz in viola Professor. Zbigniew Frieman. Er begann an der Hochschule für Musik auf dem Instrument spielen perfektioniert Masteraufbaustudium. G. und K. Bacewicz in Lodz. Sie arbeitete mit Torun Symphony Orchestra und dem Sinfonieorchester der Pommerschen Philharmonie. Derzeit arbeitet er in der Niederschlesischen Philharmonie in Jelenia Góra in den Gruppen Bratschen. Er hat eine Menge Kammerkonzerte und Auftritte mit dem Symphonieorchester.