Tapalin Charoensook - Cello

 

Tapalin Charoensook wurde in Bangkok, Thailand im Jahr 1988 geboren. Hat mit großer Unterstützung von ihrem Vater, Dr.Sugree Chareonsook , die nationale bekannte Musikpädagoge in seiner Forschung " The Talent Education Research Project" und dem Gründer des College of Music , Mahidol University ermöglicht. Unter seiner Leitung begann sie ihr Cello -Studie im Alter von 10 mit Ms.Saowakon Maungkraun und Herrn Martin Grund.

Justus Frantz - Dirigent und Pianist

 

Justus Frantz feiert 2014 seinen 70sten Geburtstag. Seit Jahrzehnten ist er als international erfolgreicher Pianist, als Dirigent hervorragender Klangkörper, als Moderator und unermüdlicher Musikvermittler, als Visionär des Klassik-Musiklebens und als Gründer, insbesondere des Schleswig-Holstein Musik Festivals, der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und der Philharmonie der Nationen eine prägende Figur des Musiklebens. Mit seiner Hingabe an die Musik und seiner Begeisterungsfähigkeit ist er ein Botschafter für das klassische musikalische Erbe Mitteleuropas und insbesondere Deutschlands in der Welt.

Maria Yavroumi - Klavier

 

 Maria Yavroumi, eine der begabtesten Klavier-virtuose Griechenlands wurde in Tripolis geboren und bekam schon im Alter vom 6 Jahren von ihrem Vater, Nikolaos Yavroumis erste Klavierstunden.


Im Jahre 2000 absolvierte sie mit Auszeichnung die Klavier Klasse vom Dimitris Toufexis an der Attikon Konservatorium.

Weiterhin studierte Sie Klavier an der University of Macedonia (Thessaloniki).

Dr. Dariusz Mikulski - Dirigent/Conductor

 

Der Hornist und Dirigent Dariusz Mikulski, 1973 in Zelow (Polen) geboren, studierte zunächst an der Musikakademie in Lodz; 1994 setzte er sein Studium in Deutschland bei Prof. Radovan Vlatkovic an der Musikhochschule Stuttgart sowie am Salzburger Mozarteum fort.
Darüber hinaus studierte er das Fach Dirigieren bei Prof. Tomas Ungar (Musikhochschule Stuttgart). Seine Studien schloss er mit Diplom ab.

Schon während seiner frühen Studienzeit gewann er bedeutende Hornisten-Wettbewerbe in seiner Heimat.

Bertrand Giraud - Klavier

 

Bertrand Giraud einer der wichtigsten und bekanntesten Pianisten Frankreichs.  Er erhielt sein Kammermusik Diplom im Jahre 1995 mit "Mention Très Bien" am Konservatorium von Genf im Klasse von Dominique MERLET. Gleichzeitig schließt er Vokalstudium an der Pariser Konservatorium ab.

Zu seinen wichtigsten Lehrer gehören Bruno Canino, Colette Serah und Aquiles Delle Vigne.

Unter deren Aufsicht studierte er Kammermusik, Begleitung, Komposition, Musikanalyse und Improvisation.