Michalis Economou - Dirigent

 

Michalis Economou ist einer der bedeutendsten und talentiertesten Dirigenten und Komponisten der europäischen Musikszene.

Als ehemalige Musikdirektor der Katar Philharmonic Orchestra, Musikdirektor des Orchesters der Farben, Chefdirigent der Stadt Athen Symphony Orchestra hat Michalis Economou eine bedeutende Rolle auf der Kulturszene der Region kreiert. Er ist der Dirigent der jährlichen Gala der Preisträger Konzert den „Placido Domingo Operalia Wettbewerb“ sowie auch Vorsitzender der Musikabteilung der Technischen Universität Athens.

Christos Grimpas - Cello

 

Christos Grimpas (Violoncello)studierte an der Staatlichen Konservatorium Thessaloniki (prof. D. Patras) und der Universität der Künste in Berlin, weitere Aufnahme seine post graduate Musikstudium an der Folkwang Hochschule Essen (Klasse V. Mendelssohn). Er war Mitglied des Rheinlands Youth Orchestra, der International Youth Orchestra und dem European Union Youth Orchestra. Auszeichnungen gehören Preise (Panhellenischen Wettbewerb für junge Solisten 1997 Internationalen Kammermusikwettbewerb des HELEXPO 1998) als auch Leistungsstipendien (Musik Freunde Gesellschaft von Athen, die "Alexandra Trianti" Vertrauen und die "Alexandros Onasis" Foundation).

Daniel Bortholossi - Dirigent

 

Daniel Bortholossi ist einer der vielversprechendsten brasilianischen Dirigenten seiner Generation. Die Saison 2010-2011 Mark seine vierte Saison als Chefdirigent der Blumenau Chamber Orchestra und die neunte Saison als Musikdirektor des Scar Philharmonic in seinem Heimatland Brasilien.

Als Gastdirigent trat er mit den meisten sinfonischen Ensembles in Brasilien und in Orchestern in Argentinien, Portugal, Italien, Bulgarien, Großbritannien, Tschechien, Rumänien, Russland und der Ukraine.
 

Haris Iliadis - Dirigent

 

 Haris Iliadis wurde am 10.09.1972 in Thessaloniki geboren.

Er hat Klavier, Harmonielehre und Kontrapunkt am «Neuen Konservatorium –Thessaloniki», in den Klassen von Kate Saragiotou und Christos Samaras studiert. Vom «Neuen Konservatorium» hat er das Diplom für Harmonielehre im Jahre 1991, das Klavierdiplom im Jahre 1992 (mit Auszeichnung) und das Diplom für Kontrapunkt im Jahre 1993 erworben. 

Ab Oktober 1993 hat er Orchesterdirigieren an der Universität für Musik und Darstellende Kunst «Mozarteum» in Salzburg (Klasse Michael Gielen / Dennis Russel Davis) weiterstudiert

Iberian & Klavier - Klavier duo

 

"Iberische & Klavier Klavier-Duo erreicht eine echte Brillanz in seine Leistungen, über die genaue Verbindung der Töne gehen, die Linie der Sensoren überqueren, und Momente der endlosen ausdrucks Dialog zu erreichen ..."

Iberische & Klavier Klavier-Duo

"Erster Preis bei Bradshaw & Buono International Piano Competition in New York 2016 "

Anna and Ines Walachowski - Klavier Duo

 

„Den beiden Pianistinnen fehlt es an nichts, weder an Temperament, zündender rhythmischer Gestaltung, noch an Wärme oder klanglicher Sensibilität.“ (Klassik Heute)

Anna und Ines Walachowski gehören längst zu den führenden Klavierduos der Gegenwart. Seit knapp zwei Jahrzehnten begeistern die beiden Schwestern mittlerweile ihr Publikum auf den internationalen Konzertpodien.