Festkonzert 60 Jahre Ernst – Reuter – Saal

 

 

Festkonzert 60 Jahre Ernst – Reuter – Saal

12. Januar 1957 – 12. Januar 2017

 






Niederschlesische Philharmonie Jelenia Góra (Hischberg)

Dr. Dariusz Mikulski – Dirigent

George Lazaridis – Klavier

 

Mit Seinen 60 Jahren gehört der Ernst - Reuter – Saal zu den Klassikern unter Berlins Konzertsälen. Was Leigh da näher als beim Jubiläumskonzert auch einige wirkliche Klassiker der klassischen Musik zu präsentieren: Die Fünfte von Beethoven. Sein 5. Klavierkonzert, sicher sein bekanntestes Klavierkonzert, Und Seine „Schicksalssinfonie” die zu einem der bekanntesten klassischen Musikstucke überhaupt zahlt. Auch Ravels Bolero gehört zweifelsohne zu den Klassikern der Klassik. Ob. es sich dabei überhaupt um Musik handelt, wurde zumindest vom Komponisten In Zweifel gezogen wurde der zeitlebens ein gespanntes Verhältnis zu seinem bekanntesten Werk hatte. „Ich haben In meinem Leben nur ein bekanntes Stück geschrieben Und das war noch nicht mal Musik”, lautet ein überliefertes Zitat Maurice Ravel. Abgerundet wird das Jubiläums – Programm mit Musik aus einer der bekanntesten Opern überhaupt, Bizets Carmen.

Zu den Klassikern im Ernst-Reuter – Saal gehört ohne Zweifel Dariusz Mikulski. erfolgreicher Dirigent Und Solo-Hornist, der bereits über 30 Konzerte In Reinickendorf gegeben hat. Neben eigenen Konzerten präsentiert er seit zwei Jahren auch die Reihe „Meisterpianisten In Reinickendorf”. Im Rahmen dieser Reihe war In der letzten Saison auch der heutige Solist George Lazaridis zu Gast, der Publikum Und Kritik für einen der besten Pianisten seiner Generation halten.

 

Programm:

G. Bizet: Carmen Suite

L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 „Kaiser”

L. v. Beethoven: Sinfonie Nr.5

M. Ravel: Bolero

 

Weitere Informationen: hier