"Iberische & Klavier Klavier-Duo erreicht eine echte Brillanz in seine Leistungen, über die genaue Verbindung der Töne gehen, die Linie der Sensoren überqueren, und Momente der endlosen ausdrucks Dialog zu erreichen ..."

Iberische & Klavier Klavier-Duo

"Erster Preis bei Bradshaw & Buono International Piano Competition in New York 2016 "

Iberische & Klavier Klavier-Duo ist zweifellos eines der exklusivsten und internationalen Klavierduo heute. Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 hat sich diese Duoabende Ausgeführt von Klavier zu vier Händen und Klavier-Duo mit und ohne Orchester, in renommierten Konzertsälen und auf Festivals in Großbritannien, Frankreich, Portugal, Italien, USA und viel von Spanien, immer zu groß kritisch und kommerzielle Anerkennung.

Am 18. Juni 2015 I & K wurde von der Gabarron Stiftung in der Carnegie Hall in New York zum Gedenken an den 60. Jahrestag der spanischen Mitglieder der Vereinten Nationen vorgestellt. Die internationale Presse beschrieb das Konzert als eine außergewöhnliche Explosion der zeitgenössischen Klavier.

Ihr Repertoire ist polystilistischen und sehr engagiert sich für die Verbreitung der spanischen, lateinamerikanischen und der zeitgenössischen Musik (mit mehr als 10 Weltpremieren, einige von ihnen geschrieben besonders für das Duo), ohne dass die europäischen Akademismus mit Blick auf. Sie arbeiten auch regelmäßig mit anderen Künstlern und Kunst in trockenen als Tanz.

Im April 2014 startete sie ihre erste Aufnahme-Projekt, "Café 1930". Im Februar 2016 I & K Ihr zweites Album auf ihrem eigenen Label "ibe musik" Titel "Bon Voyage" veröffentlicht, eine Hommage an E. Granados, mit Musik von Bach, Mozart, Schubert und Granados. Aufgenommen mit dem Ingenieur Georg Burdicek im Wiener Konzerthaus und anschließend an der National Auditorium für Musik in Madrid vorgestellt.

Für die 2016-17 Saison setzte das Duo international mit Orchestern in Europa, Asien, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten mit den Erwägungsgründen und Performances zu spielen. Das Duo wird regelmäßig Meisterkurse in Frankreich und Italien eingeladen, etwas, das sie auch im Jahr 2016 in den USA haben.

Ein Kulturbotschafter für die Stiftung Gabarron NY, Iberia Classics Künstler und Hinves Klaviere Künstler Seit 2016 Iberische & Klavier haben.

 

"Iberische & Klavier Klavier-Duo erreicht eine echte Brillanz in seine Leistungen, über die genaue Verbindung der Töne gehen, die Linie der Sensoren überqueren, und Momente der endlosen ausdrucks Dialog zu erreichen ..."

Iberische & Klavier Klavier-Duo

"Erster Preis bei Bradshaw & Buono International Piano Competition in New York 2016 "

Iberische & Klavier Klavier-Duo ist zweifellos eines der exklusivsten und internationalen Klavierduo heute. Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 hat sich diese Duoabende Ausgeführt von Klavier zu vier Händen und Klavier-Duo mit und ohne Orchester, in renommierten Konzertsälen und auf Festivals in Großbritannien, Frankreich, Portugal, Italien, USA und viel von Spanien, immer zu groß kritisch und kommerzielle Anerkennung.

Am 18. Juni 2015 I & K wurde von der Gabarron Stiftung in der Carnegie Hall in New York zum Gedenken an den 60. Jahrestag der spanischen Mitglieder der Vereinten Nationen vorgestellt. Die internationale Presse beschrieb das Konzert als eine außergewöhnliche Explosion der zeitgenössischen Klavier.

Ihr Repertoire ist polystilistischen und sehr engagiert sich für die Verbreitung der spanischen, lateinamerikanischen und der zeitgenössischen Musik (mit mehr als 10 Weltpremieren, einige von ihnen geschrieben besonders für das Duo), ohne dass die europäischen Akademismus mit Blick auf. Sie arbeiten auch regelmäßig mit anderen Künstlern und Kunst in trockenen als Tanz.

Im April 2014 startete sie ihre erste Aufnahme-Projekt, "Café 1930". Im Februar 2016 I & K Ihr zweites Album auf ihrem eigenen Label "ibe musik" Titel "Bon Voyage" veröffentlicht, eine Hommage an E. Granados, mit Musik von Bach, Mozart, Schubert und Granados. Aufgenommen mit dem Ingenieur Georg Burdicek im Wiener Konzerthaus und anschließend an der National Auditorium für Musik in Madrid vorgestellt.

Für die 2016-17 Saison setzte das Duo international mit Orchestern in Europa, Asien, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten mit den Erwägungsgründen und Performances zu spielen. Das Duo wird regelmäßig Meisterkurse in Frankreich und Italien eingeladen, etwas, das sie auch im Jahr 2016 in den USA haben.

Ein Kulturbotschafter für die Stiftung Gabarron NY, Iberia Classics Künstler und Hinves Klaviere Künstler Seit 2016 Iberische & Klavier haben.

 

Galery

        

Youtube

Youtube