Prof. Mahir Kalmik wurde 1972 in Istanbul (Türkei) geboren und studierte bei Mahir Cekar (Ankara), Radovan Vlatković (Stutgart) und Erich Penzel (Köln). Seine erste Berufsefahrung führte ihn 1994 als Solo - Hornist nach Durban (Südanafrika).

1997 folgte die Anstellung bei der Rheinischen Philharmonie Koblenz sowie 1999 an der Deutshen Oper am Rhein in Duinsbuer. Seit 2002 ist er Solo - Hornist im Open - und Museumsorchester in Frnkfurt am Main. Von 2008 bis 2012 unterrichtete er im Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Mainz und ist Professor für Horn ad der Universität "Mimar Sinan" in Instambul. Im Frühjahr 2015 akzeptierte er den Ruf an die HfM Mainz.

 

 

Prof. Mahir Kalmik wurde 1972 in Istanbul (Türkei) geboren und studierte bei Mahir Cekar (Ankara), Radovan Vlatković (Stutgart) und Erich Penzel (Köln). Seine erste Berufsefahrung führte ihn 1994 als Solo - Hornist nach Durban (Südanafrika).

1997 folgte die Anstellung bei der Rheinischen Philharmonie Koblenz sowie 1999 an der Deutshen Oper am Rhein in Duinsbuer. Seit 2002 ist er Solo - Hornist im Open - und Museumsorchester in Frnkfurt am Main. Von 2008 bis 2012 unterrichtete er im Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Mainz und ist Professor für Horn ad der Universität "Mimar Sinan" in Instambul. Im Frühjahr 2015 akzeptierte er den Ruf an die HfM Mainz.

 

 

Galery