Wiener Walzerkönige

 

 

 

Samstag, 16. Januar 2016, 19:00

 

Ernst Reuter Saal

Eichborndamm 219-235 im Rathaus Reinickendorf, 13437 Berlin

 

 

Wiener Belvedere Salonorchester (Original Strauss Besetzung)

Wiener Hofballett-Ensemble

Dariusz Mikulski - Leitung und Moderation

Rebecca Heudorfer - Sopran

 

 

Programm:

  • J. Strauss: Ouvertüre zu „Die Fledermaus"
  • J. Strauss: „Klänge der Heimat“ aus „Die Fledermaus"
  • J. Strauss: „Rosen aus dem Süden" op. 388
  • J. Strauss: „Pele – Mele” Polka op. 161
  • J. Lanner: „Hofballtänze” op. 202
  • J. Strauss: Eljen a Magyar, Polka op. 332

 

  • J. Strauss: „Fruehlinsstimmen“ Walzer op. 410
  • J. Strauss: An der schönen, blauen Donau op. 314
  • J. Strauss: „Mit Extrapost”, polka op. 314
  • J. Strauss: „Tritsch - Tratsch“ polka op. 214
  • Fr. Lehar: Meine Lippe die küssen so heiß“
  • E. i J. Strauss: „Pizzicato Polka”
  • J. Strauss: “Mein Herr Marguis“
  • J. Strauss: Kaiser-Walzer op. 473

 

Die wunderbare Musik des ersten Walzerkönigs und seiner Söhne Johann, Josef und Eduard Strauss

Strauss-Gastspiele gibt es viele, aber nur das Original aus dem Hause CONCORNO garantiert höchste Qualität. Die Wiener Walzerkönige, eine der erfolgsreichsten Strauß Tourneen Europas gastiert wieder in Deutschland "Der Wiener Charme“ - gibt es Etwas Schöneres, als sich einen Abend lang in die Welt der Wiener Walzerseeligkeit entführen zu lassen. Vor 200. Jahren wurde Johan Strauss (Vater) geboren: der unumstrittene Herrscher im Reich des Dreivierteltakts, der 'Walzerkönig', wie ihn Richard Wagner einmal genannt hat. Durch ihn und seine Söhne Johann, Josef und Eduard, die ihm bald nacheiferten, wurde der Walzer zum bedeutendsten Tanz des 19. Jahrhunderts. Die Familie Strauss hob die Unterhaltungsmusik auf ein zuvor nicht gekanntes Niveau. Den Grundstein hierzu legte Johann Strauss (Vater) mit seinem Orchester, er gab dem Wiener Walzer seine spezifische Form und traf damit genau den Geschmack eines breiten Publikums. Den Titel des Walzerkönigs machte ihm jedoch schon bald sein eigener Sohn Johann streitig, der den Walzer zu jener Kunstform entwickelte, die wir heute so bewundern.

Lassen Sie sich von der herrlich beschwingten Musik der Familie Strauß verzaubern und genießen Sie dabei einen unvergesslichen Abend mit dem Ballettensemble, der Sängerin und Orchester dirigiert von Dariusz Mikulski.