Previous Next Play Pause
28
29
30
31

Marco Tezza - Klavier

 

Marco Tezza ist Professor für Klavier am Konservatorium "PEDROLLO" in Vicenza.

Zu seiner Ausbildungszeit besuchte er Konservatorium in Vicenza, wo er Klavierunterricht mit Milde Molinari und Carlo Mazzoli hatte. Gleichzeitig studierte er Violine mit Giovanni Guglielmo und Giuliana Padrin. Er erwarb sein Diplom mit Auszeichnung studierend bei Professors Jörg Demus, Gyorgy Sandor und Bruno Canino. Seine vielflächige Edukation bereicherte Marco Tezza mit dem Studium an der "A. Cortot Ecole Normale“ in Paris die er mit dem „Diplôme Supérieur d'Execution“ abgeschlossen hat.

Mehr

G. Puccini: "Tosca"

 

Tosca ist eine Oper in drei Akten. Die Musik komponierte Giacomo Puccini, das Libretto schrieben Giuseppe Giacosa und Luigi Illica (nach dem Drama La Tosca von Victorien Sardou). Die Uraufführung fand am 14. Januar 1900 im Teatro Costanzi in Rom (heute Teatro dell-Opera di Roma) statt; Dirigent war Leopoldo Mugnone (1858-1941). Am 21. Oktober 1902 folgte die deutschsprachige Erstaufführung (Übersetzung: Max Kalbeck) an der Semperoper in Dresden. Bedeutend für die Rezeptionsgeschichte in Deutschland wurde auch die Premiere am Deutschen Opernhaus Berlin unter Leitung von Ignatz Waghalter am 20. Mai 1920.

Mehr